Top Ctrader Forex Brokers

This post is also available in: enEnglish itItaliano

Forex BrokerMax LeverageMin. DepositSpreadFull ReviewsTrade now
3000:1$1From 0.0 PipsRead the full review
1000:1$0From 0.0 PipsRead the full review
500:1$200From 0.0 PipsRead the full review
400:1$0From 0.0 PipsRead the full review
500:1$200From 0.0 PipsRead the full review
500:1$200From 0.0 PipsRead the full review
400:1$250From 0.1 PipsRead the full review

Was ist cTrader?


cTrader ist eine der am häufigsten verwendeten Forex-Handelssoftware und -plattform auf dem Markt. Es ist eine ECN-Handelsplattform (Electronic Communication Network), die von dem Softwareunternehmen Spotware Systems entwickelt wurde. Sie garantiert STP (Straight-Through-Processing) für Orders, die von Forex-Händlern aufgegeben werden, und ermöglicht ihnen den direkten Handel mit Banken und Liquiditätsanbietern, ohne dass ein Dealing Desk (NDD) eingesetzt werden muss.

Die cTrader-Plattform ist nicht so weit verbreitet wie die beiden MetaTrader-Handelsplattformen (MT4 und MT5), und Forex-Händlern steht eine viel kleinere Auswahl an Forex-Brokern zur Verfügung, die ihren Kunden diese Plattform bieten. Dennoch genießen besonders professionelle Händler die exklusiven Funktionen von cTrader, auf die wir uns jetzt eingehender konzentrieren werden.


Was sind die Hauptmerkmale der Handelsplattform cTrader?


Wie auf der Spotware-Homepage erläutert: „cTrader bietet fortschrittliche Handelsfunktionen mit schneller "Entry" und Ausführung, asynchroner Auftragsbearbeitung, Preisstufe zwei, umfassende Auswahl an Auftragstypen, eine Fülle von Informationen zur Unterstützung des Risikomanagements und hilft Anlegern, intelligentere Handelsentscheidungen zu treffen .”

Die Handelsplattform cTrader ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich:

  • cTrader Desktop
  • cTrader web (Webtrader)
  • cTrader mobile (Android and iOs)

Die cTrader-Desktopversion kann auf einen PC oder Laptop heruntergeladen werden, während die cTrader-Webplattform eine webbasierte Version ist, die nicht heruntergeladen werden kann. Die mobilen Versionen von cTrader sind für Android-Geräte sowie iOs-Geräte (iPhone und iPad) konzipiert. Dies ermöglicht Händlern den Forex-Handel mit cTrader unterwegs. Die mobilen cTrader-Apps können in den jeweiligen App-Stores (Google Play für Android und App Store für iOs) heruntergeladen werden.

Wie bereits erwähnt, ist cTrader eine STP-Plattform und einer der Hauptvorteile besteht darin, dass die Möglichkeit eines Interventionsdesks vollständig ausgeschlossen wird. Insgesamt verfügt cTrader über viele hervorragende Handelsinstrumente. Im Gegensatz zu anderen Plattformen kann cTrader DOM (Markttiefe) mit allen ausführbaren Preisen anzeigen, die direkt von Liquiditätsanbietern stammen. Professionelle Devisenhändler schätzen auch die cAlgo-Integration, die die Erstellung von benutzerdefinierten Indikatoren und Robotern sowie den automatisierten Handel ermöglicht. Ein weiteres praktisches Feature ist der Chart-Handel von cTrader, der es dem anspruchsvollen Trader ermöglicht, Orders direkt aus den Charts zu ziehen und zu platzieren.

Wer sind die besten cTrader Forex Broker?


Es gibt im Allgemeinen nur eine begrenzte Anzahl von cTrader-Brokern, die die fortschrittliche cTrader-Handelsplattform und ECN- oder STP-Handelsmodelle anbieten. Alle Handelsstrategien werden auf ECN-Broker-Handelsplattformen akzeptiert, wodurch sie sich ideal für Day-Trader, Scalper und EAs eignet.

ECN (Electronic Communications Network) und STP (Straight-Through-Processing) Broker sind das Gegenteil von sogenannten "Market Makern", da sie kein Dealing Desk (NDD) betreiben. Stattdessen erfüllen sie Kundenaufträge ohne Eingriff und ermöglichen den direkten Zugang zu den Märkten. Dies bedeutet, dass nicht der Broker den Preis festlegt, sondern der Markt selbst. ECN-Broker bieten Händlern einen direkten Marktzugang (DMA).

Wie immer empfehlen wir Ihnen, einen Forex Broker zu wählen, der lizenziert und reguliert ist. Regulierte Broker, die über ASIC (Australien), FCA (Großbritannien) und CySEC (Zypern) reguliert sind, sind in der Regel eine gute Wahl, da sie normalerweise die Sicherheit der Einlagen gewährleisten und die Kundengelder auf getrennten Treuhandkonten bei erstklassigen Banken anlegen. Natürlich sollten sich Anleger stets des hohen Risikos im Margenhandel bewusst sein.

Pepperstone, ein in Melbourne, Australien und London, Großbritannien, ansässiger Forex-Broker konzentriert sich darauf, Händlern günstige Preise für Forex, CFDs und Rohstoffe zu bieten, und ist einer der führenden cTrader-Broker auf dem Markt. Pepperstone, von ASIC (Australian Securities and Investments Commission) und der FCA (Financial Conduct Authority) lizenziert und beaufsichtigt, ist stolz darauf, eine Kultur der strengen Einhaltung der Vorschriften und der vollständigen Einhaltung aller anwendbaren regulatorischen Rahmenbedingungen anzubieten un desweiteren eine 100% automatisierte Ausführung zu gewährleisten.

Pepperstone-Kunden können zwischen führenden Online-Forex-Handelsplattformen, einschließlich MetaTrader (MT4 und MT5) sowie cTrader, wählen und haben Zugriff auf über 80 Handelsinstrumente wie FX (Währungspaare), Kryptowährungen (wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash and Dash), Metalle, Öl und Indizes mit institutionellen Kursen. Pepperstone-Kunden können mit einem Hebel von bis zu 500:1 und dem Handel mit Mikrolots mit Währungen, Metallen und Öl handeln. Sie können von 0,0 Pip Spreads und 1 USD pro Punkt bei 11 CFDs des Major-Index profitieren. Pepperstone deckt nicht die meisten Märkte ab,  bietet jedoch hervorragende Handelsbedingungen. Zum Beispiel bietet Pepperstone extrem niedrige Spreads, beginnend mit 0,0 bei Forex-Paaren mit niedrigen Kommissionsgebühren wie AUD 3,50 pro 1 Lot.

Ein weiterer herausragender ECN-Forex-Broker, der cTrader-Handel ermöglicht, ist IC Markets, ebenso  ein in Australien ansässiger Forex-Broker mit einem ausgezeichneten Ruf und Produktportfolio. IC Markets bietet seinen Kunden die Option, entweder MetaTrader 4, MetaTrader 5 oder die cTrader-Plattform als Handelsplattform der Wahl zu verwenden, und entwickelte eine der ersten True ECN-Handelsumgebungen. Dieses Angebot hat keine Handelsbeschränkungen, einschließlich Mindestauftragsentfernung (Trades können sogar innerhalb des Spread platziert werden), und Scalping, Hedging und automatisierter Handel sind zulässig. Ihre True-ECN-Kontospreads beginnen bei 0,0 Pips mit flexiblen Hebeloptionen (Leverage), die bis zu 500:1 betragen. Die MT4-, MT5- und cTrader-Handelsserver von IC Markets befinden sich in den NY4- und LD5-IBX-Equinix-Rechenzentren in New York und London und bieten Kunden die schnellstmögliche Ausführungsgeschwindigkeit. Equinix-Rechenzentren sind weltweit für ihre sichere und zuverlässige Infrastruktur mit niedriger Latenz bekannt.

Kunden können IC Markets' exklusive Handelsumgebung mit einem Demo-Konto testen, bevor sie ihre Handelsstrategien auf ein Live-Konto anwenden.

Finden Sie die besten cTrader-Broker passend für Ihre Bedürfnisse


Schauen Sie sich unsere Vergleichstabelle und das Ranking der besten Forex- und cTrader-Broker an, um Ihnen dabei zu helfen, den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Forex- und Broker zu finden. Wenn Sie weiterführende Informationen benötigen oder nach mehr Brokern suchen, ziehen Sie bitte unsere detaillierten Broker-Bewertungen und zusätzlichen Vergleichstabellen zu Rate.